TU Wien und Symptoma gewinnen Houskapreis 2021

Mariella Schurz, Herbert Ortner, Jama Nateqi, Golta Khatibi, Erich Hampel ©Alexander Müller

Größter privater Forschungspreis. Der Houskapreis der B&C Privatstiftung ist vergeben: TU Wien, TU Graz, Boku sowie die Unternehmen Symptoma, Virtual Vehicle Research u.a. räumen ab. Im nächsten Jahr gibt es eine Neuerung. › 

Start-ups: (K)ein Finanzierungswunder in Österreich

Florian Haas ©EY / Robert Herbst

Wien. Österreichische Start-ups erhielten im ersten Halbjahr 518 Mio. Euro frisches Kapital, mehr als viereinhalb Mal so viel wie im Vorjahr. Doch aus Sicht der Mehrheit gibt es einen großen Haken. › 

EU nimmt Energieeffizienz von Gebäuden ins Visier

©ejn

Gastbeitrag. Neue EU-Regeln zwingen die Mitgliedsstaaten zur Sanierung und Effizenzsteigerung von Gebäuden. Robert Stadler, Referent am Praxistag Energieeffizienz von Austrian Standards, schildert wohin die Reise geht. › 

Wollen wir für ein europäisches SpaceX zahlen?

„Starship“ SN9 von SpaceX ©Jared Krahn – Wikimedia Commons – CC BY-SA 4.0

New Space. Das neue ESA-Förderprogramm „Boost!“ soll private europäische Weltraum-Firmen gründen helfen. SPÖ, FPÖ und Neos fordern, dass Österreich teilnimmt. Die Regierung vermisst den Business Case. ›